Feinwerkmechaniker Formenbau


Die praktische Ausbildung in unserem Unternehmen umfasst neben der Ausbildung in der Berufsschule die folgenden Fachbereiche:
Erlernen von Handfertigkeiten der Metallbearbeitung: Prüfen, Anreißen, Feilen, Sägen, Meißeln, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden, Biegen, Richten, Tiefen, Fügen, Passen.


Grundlagen der spannenden Bearbeitung: Drehen, Fräsen, Schleifen, CNC-Fräsen,

CNC-Programmierung, Erodieren


Grundlagen der erosiren Bearbeitung: Senk-Erosion, Bahn-Erosion, Draht-Erosion


Grundlagen des technischen Zeichnens, Konstruktion von Einzelteilen, Montage von Baugruppen und Formen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsschule: Blockunterreicht

Voraussetzungen:
Guter Hauptschulabschluss bzw. mittlere Reife mit guten Leistungen insbes. in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik

Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen

Gutes handwerkliches Geschick

Interesse an der Metallbearbeitung und an Präzisionsarbeit, Engagement, Aufgeschlossenheit, Lernbereitschaft, Ausdauer, Geduld und Teamgeist

Schnupperpraktikum bei Opus