Neuigkeiten 2014



04.11.2014


OPUS Formenbau - Sieger in der Kategorie "Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter" beim Wettbewerb "Excellence in Production"

Am 4. November fand die Preisverleihung im Wettbewerb "Excellence in Production" zum "Werkzeugbau des Jahres" im Krönungßaal des Aachener Rathauses statt.

11 der 292 beteiligten Unternehmen zogen in das Finale ein, die sich der Bewertung einer hochkarätigen Jury aus Industrie, Wirtschaftsverbänden und Forschung stellten.

Die Jury zeigte sich beeindruckt von der Nischenstrategie des Unternehmens, das sich damit in kürzester Zeit erfolgreich am europäischen Markt etablieren konnte. Sehr positiv fielen bei der Bewertung aber auch das flußorientierte Hallenlayout, die Integration der acht Auszubildenden in den Betrieb und die selbst entwickelte Software für das Wißensmanagement auf.

In der Kategorie "Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter" belegte die OPUS Formenbau GmbH den 1. Platz!

Im gesamten Wettbewerbsumfeld belegte OPUS unter 292 teilnehmenden Betrieben in der Gesamtplatzierung den 2. Platz!











Homesite-EIP: Bericht
Homesite-EIP: Sieger
Homesite-Form-Werkzeug






01.10.2014


OPUS-Einweihung der neuen Halle

Am Mittwoch, 01.Oktober 2014, feierte die OPUS Formenbau GmbH nicht nur die Einweihung der neuen Halle, sondern auch den siebten Geburtstag des Unternehmens. Die Belegschaft, sowie zahlreiche geladene Gäste, u.a. der Vorstand der AdCapital AG und deren Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaften, Herr Hans-Jürgen Döringer, der Bürgermeister der Stadt Schönau, Herr Marcus Zeitler, Bürgermeisterin der Gemeinde Heiligkreuzsteinach, Frau Sieglinde Pfahl, Herr Dr. Martin Pitsch von der RWTH Aachen, Herr Wolfgang Feuerhahn als Vertreter der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG waren der Einladung von dem Geschäftsführer Markus Menchen gerne gefolgt.

Herr Menchen stellte seine Ansprache zur Einweihungs- und Geburtstagsfeier von OPUS auch unter das Motto Bildungspartnerschaft und hat den Anwesenden der DHBW Mannheim zu ihrem 40jährigen Bestehen gratuliert und hierbei angemerkt, daß wir als Formenbau schon seit 1989 mit der DHBW Mannheim zusammen arbeiten.

Als eingeladene Bildungspartner der Bildungseinrichtungen Freiherr-vom-Stein-Schule Neckarsteinach, Max-Born-Gymnasium Neckargemünd, Kurpfalz-Gymnasium Schriesheim, Überwald-Gymnasium Wald-Michelbach sowie der DHBW Mannheim und DHBW Mosbach, waren auch hier zahlreiche Ansprechpartner vertreten.

Nach der Begrüßung der Anwesenden durch Herrn Menchen, folgten weitere Reden durch Herrn Hans-Jürgen Döringer, Vorstand der AdCapital AG, Herrn Dr. Martin Pitsch von der RWTH Aachen und Herrn Wolfgang Feuerhahn, als Vertreter des Hauses Hermle. Anschließend wurde das Buffet, welches vom „Fliegenden Holländer“, Michiel Lüttje und seinem Team stammt, eröffnet.

Danach wurden geführte Hallenrundgänge durch unsere Mitarbeiter durchgeführt.

Die Veranstaltung nahm hiernach einen gemütlichen Ausklang.





09.10.2014 - RNZ: OPUS-Halleneinweihung






28.08.2014


OPUS zum dritten Mal in Folge im Finale

Nach 2011 und 2013 stehen wir beim Wettbewerb "Excellence in Production" (EIP) zum dritten Mal in Folge im Finale.
Am 28.08.2014 haben wir von den Organisatoren des Wettbewerbes die Mitteilung erhalten, daß OPUS bei dem Wettbewerb "Excellence in Production 2014" in der Kategorie "Externer Werkzeugbau unter 50 Mitarbeiter" von der Jury nominiert wurde. Insgesamt wurden über alle Gruppen hinweg 11 Teilnehmer für das Finale nominiert.
Die Preisverleihung im Wettbewerb "Werkzeugbau des Jahres" erfolgt im Zuge des 14. internationalen Kolloquiums am 04.11.2014 im Krönungßaal des Aachener Rathauses.



10.09.2014 - werkzeug & formenbau: Der werkzeug und formenbau Benchmark - Flexibel und Fokußiert

10.09.2014 - werkzeug & formenbau: Trendreport - Wer ist der beste Werkzeugbau 2014?

19.09.2014 - VDI: Werkzeugbau rückt ins Rampenlicht






26.07.2014


OPUS-Familientag

Unseren diesjähriger "OPUS-Familientag" war ein besonderer:
Der erste an unserem "neuen Standort" in Schönau!

Markus Menchen begrüßte im gut gefüllten Zelt in seiner Ansprache die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Partnern und Kindern, sowie auch einige Vertreter der örtlichen Handwerksbetriebe, die uns vor und während der Sitzverlagerung unseres Unternehmens von Heiligkreuzsteinach nach Schönau mit Ihren Leistungen begleitet haben. Darüber hinaus waren seiner Einladung auch einige Wegbegleiter gefolgt, die uns unterstützt und zu OPUS in Heiligkreuzsteinach gestanden haben.

Allerlei Köstlichkeiten standen in bewährt guter Manier von der "Landmetzgerei Beisel" und der "Bäckerei Legron" zur Verfügung. Zur Bespaßung von "Groß und Klein" stand u.a. eine "Affenhüpfburg", Kinderschminken und der Lebendtischkicker bereit – hier sei vor allem das "Mehrgenerationenturnier" erwähnt! Intereßierte konnten sich bei geführten Hallenrundgängen einen Einblick über das Unternehmen an seinem neuen Standort verschaffen. Am Nachmittag sorgte dann der Eismann, Christian Duchese aus Schriesheim, kurz nach 15 Uhr mit seiner "Biene", ein signalrotes Piaggio-Dreirad, nicht nur bei den Kindern mit seinem Eiswagen für leuchtende Augen. Der Lärmpegel stieg prompt, ging es ja nun um wichtige Entscheidungen: Erdbeere, Schokolade oder Vanille?










01.07.2014


OPUS klärt auf, Sitzverlegung nach Schönau

OPUS hat seine Geschäftspartner am 16.05.2014 über die geplante Sitzverlegung nach Schönau informiert.



20.05.2014 - RNZ-Bericht: Umzug OPUS nach Schönau

07.07.2014 - Mitteilungsblatt-Inserat: Sitzverlegung OPUS








07.04.-11.04.2014


OPUS Formenbau auf der Hannover-Messe

Erstmalig war OPUS durch einen Gemeinschaftsstand der AdCapital Unternehmensgruppe (8 Unternehmen) mit auf dem Stand der FRAKO GmbH auf der Hannover-Messe vertreten.














05.04.2014


OPUS-Wandertag

An unserem sechsten "OPUS-Wandertag" trafen wir uns um 10.00 Uhr morgens, um unsere Wanderung in die Obergemeinde Heiligkreuzsteinach anzutreten. Diese führte uns über Hinterheubach - Hilsenhain nach Bärsbach.
In der "Bärsbacher Hofschenke" nahmen wir unser Mittageßen ein. Gut gestärkt traten wir den Heimweg an. Der Wandertag fand seinen Abschluß und Ausklang im Gasthaus "Goldner Hirsch" in Heiligkreuzsteinach.






















29.03.2014


Studieninformationstag an der DHBW Mannheim

Auch im Jahr 2014 zeigte die OPUS Formenbau GmbH mit einem Informationßtand durch unsere vier Studenten Präsenz am Studieninformationstag der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) Mannheim.

Der Studieninformationstag bietet dem intereßierten und angehenden Studenten eine ideale Möglichkeit um umfaßende Informationen über den Studiengang an der DHBW Mannheim zum Bachelor of Engineering in Verbindung mit der OPUS Formenbau zu erhalten. OPUS gibt mit seinen aktuellen Studenten über Dialoge, Präsentationen und Flyer einen Einblick in das Unternehmen OPUS.

Regelmäßig sind weit über 200 Partnerunternehmen zu Gast, so daß man alle Fragen zu Theorie und Praxis direkt im persönlichen Gespräch mit Unternehmensvertretern, Profeßoren und Studierenden klären kann. Ein umfangreiches Vortragsprogramm und die Möglichkeit verschiedene Labore und die Bibliothek zu besichtigen zu besichtigen, runden den Tag ab.















14.02.2014


Erstes Heiligkreuzsteinacher lebender Tischkickerturnier

Beim VfL Tischkickerturnier am 14. Februar 2014, hat das Team von "OPUS Formenbau" den zweiten Platz belegt.

Herzlichen Glückwunsch!




















24.01.2014


Bachelor-Feier Robin Beisel

Herr Robin Beisel, unser erster Student an der "Dualen Hochschule Mannheim/Mosbach", hat am 30. September 2013 sein Bachelorstudium im Studiengang Maschinenbau, Fachrichtung Kunststofftechnik, erfolgreich abgeschloßen.
Erstmals konnte nun Herr Markus Menchen am 24.01.2014 die "Bachelortaufe" an dem "wohl behüteten" Robin Beisel durchführen und überreichte ihm ein Fachkundebuch zur Begleitung seines beruflichen Lebensweges.

Herzlichen Glückwunsch!













© 2009 bei OPUS Formenbau GmbH